Prothetische Versorgungen
Vollprothesen kommen bei komplett zahnlosen Kiefern zum Einsatz.

Prothetische Versorgungen

Teil- und Vollprothesen entsprechen einem abnehmbaren Zahnersatz. Mit Teilprothesen werden mehrere fehlende Zähne ersetzt und mittels Abstützung auf der Schleimhaut, Klammern an den Zähnen oder an Implantaten befestigt.

Vollprothesen kommen bei komplett zahnlosen Kiefern zum Einsatz. Sie können zur Verbesserung des Haltes und des Kaukonforts an Druckknöpfen auf Zahnwurzeln oder auf Implantaten zusätzlich verankert werden.